Förderverein

Förderverein Haus Hellersen e.V.

Förderverein Haus Hellersen e.V.

Der Förderverein Haus Hellersen wurde am 8. Februar 2007 gegründet. Er verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige bzw. mildtätige Wohlfahrtszwecke. Seine Aufgabe ist die Unterstützung hilfsbedürftiger Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Hellersen, die durch die Auswirkungen des Leistungsausschlusses der Gesetze im Bereich Sozialhilfe und des Gesundheitswesens finanzielle Hilfe benötigen

ZU UNSEREN AUFGABEN GEHÖREN:

Finanzielle Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Hellersen bei Bedürftigkeit und in Fällen unverschuldeter Not, z.B.
  • bei der Anschaffung einer Brille oder zuzahlungspflichtiger Medikamente.
  • Beratung der Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Hellersen, z.B. über Möglichkeiten der Antragsstellung.
  • Aufklärung der Öffentlichkeit über wirtschaftliche Probleme behinderter Menschen.
Um die Arbeit des Fördervereins zu unterstützen, haben Sie hier die Möglichkeit Mitglied zu werden: Beitrittsformular für den Förderverein

ODER DEN FÖRDERVEREIN MIT EINER EINMALIGEN GELDSPENDE ZU UNTERSTÜTZEN.

Spendenkonto bei der Volksbank im Märkischen Kreis
IBAN: DE40 44761534 210165700

Hinweis:
Gerne stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Spendenbescheinigung aus. Dazu vermerken Sie bitte neben Ihrem Namen und Ihrer Anschrift „Spendenbescheinigung“ auf dem Überweisungsträger.

Vielen Dank. Jede noch so kleine Spende ist willkommen.

BEI NACHFRAGEN WENDEN SIE SICH AN DIE

1. Vorsitzenden des Vereins
Frau Christina Rövenstrunk
Hochstraße 94 a
58511 Lüdenscheid


oder an die
Schriftführerin
Frau Marie Rose Kuckhoff
Karl Wessel Haus Hellersen GmbH & Co. KG
Brüninghauser Str. 69
58513 Lüdenscheid

ZURÜCK